Geschichte

Sie werden hier Geschichten entdecken, die aus archäologischen Funden, historischen Ereignissen, Krieg, Verschwörung, dunkler Geschichte und antiken Mysterien zusammengestellt wurden. Manche Teile sind faszinierend, manche gruselig, manche tragisch, aber alles ist sehr interessant.


Carrington-Ereignis

Das Carrington-Event: Als der Himmel vor Grauen erleuchtete!

Am 1. September 1859 spuckte die Sonne elektrifiziertes Gas und subatomare Teilchen mit der Energie von 10 Milliarden Atombomben auf die Erde, wodurch die Telegrafenkommunikation ausfiel, die Bediener buchstäblich schockiert wurden und Systeme in Brand gerieten. Nordlichter wurden bis nach Kuba und Hawaii gemeldet, sodass Zeugen allein im Licht der Polarlichter Zeitungen lesen konnten.
Antillia (oder Antilia) ist eine Phantominsel, die im Zeitalter der Entdeckungen im 15. Jahrhundert angeblich im Atlantischen Ozean lag, weit westlich von Portugal und Spanien. Die Insel wurde auch „Insel der sieben Städte“ genannt. Bildnachweis: Aca Stankovic über ArtStation

Die geheimnisvolle Insel der Sieben Städte

Es heißt, dass sieben Bischöfe, von den Mauren aus Spanien vertrieben, auf einer unbekannten, riesigen Insel im Atlantik ankamen und sieben Städte errichteten – eine für jeden.
10,000 Jahre alte mysteriöse Megastruktur unter der Ostsee ausgegraben 2

10,000 Jahre alte, mysteriöse Megastruktur unter der Ostsee ausgegraben

Tief unter der Ostsee liegt ein uraltes Jagdrevier! Taucher haben ein über 10,000 Jahre altes gewaltiges Bauwerk entdeckt, das in einer Tiefe von 21 Metern auf dem Meeresboden der Mecklenburger Bucht in der Ostsee ruht. Dieser unglaubliche Fund ist eines der frühesten bekannten Jagdwerkzeuge, die von Menschen in Europa hergestellt wurden.